Tagesdaten
minimieren
Datum Fr 19.09.2003
Strecke Pausentag in Dillingen
  gesamt gefahren
Zeit 23:59:59 01:02:53
Schnitt 0,57 km/h 13,11 km/h
km/Vmax 13,74 km 31,5 km/h
Wetter > 30°, sonnig, windstill
GPS kein Track vorhanden
Tagebucheinträge
minimieren
Meine TourenFreiburg ’03Fr, 19. Sep. ’03

Tour nach Freiburg, 6. Tag

19.09.03, Pausentag in Dillingen

Direktlink zu dieser Seite

Eigentlich wollte ich heute gar nichts machen, nur die Füße hochlegen. Natürlich mußte ich ein bißchen Wäsche waschen, Zelt und Schlafsack lüften etc.
Als dann die zweite Waschmaschine lief bin ich aber doch mal losgezogen … natürlich mit dem Rad. Die Stadt ein wenig erkunden.

http://www.dillingen-donau.de/

Zum Glück, muß ich sagen, weil ich bei der Gelegenheit feststellte, daß mir am Hinterrad eine Speiche gerissen war. Also ging es ab zur nächsten Fahrradwerkstatt, eine neue Speiche einziehen lassen. Außerdem mußte ein Kabelbinder an der Tachohalterung ersetzt werden.

Es war schon lustig, das Gesicht was der Fahrradhändler machte. Er hat wohl noch nie Hand an an Hollandrad mit Kettenkasten legen müssen. Hat mich auch gleich für 2 Stunden weggeschickt … solange würde er wohl brauchen, um die Technik zu begreifen. Natürlich hat er es wunderbar hinbekommen.

Außerdem habe ich noch ein paar nicht benötigte Sachen als Paket nach Hause geschickt … mußte ja Platz schaffen falls ich es bis Freiburg schaffe. Dort wollte ich unbedingt ein paar Flaschen Wein aus dem Kaiserstuhl mitnehmen.

Der Rest des Tages verlief genauso, wie ein Ruhetag sein sollte. Ruhig! Es war auch der bisher heißeste Tag der Tour; bei über 30°C und völliger Windstille war es gut, nicht viel fahren zu müssen.

vorherige Seite   erste Seite   nächste Seite